Muschelanhänger mit Lavagestein

Muschelanhänger mit Lavagestein als Wunschanfertigung für eine liebe Kunden, goodrun schmücken macht glücklich

Vor schon etwas längerer Zeit brachte mir eine ganz liebe Kundin 2 Steine die sie einmal im Urlaub gefunden hat. Sie wollte sie gerne in ein Schmuckstück integriert haben, damit sie die Steine, die ihr sehr viel bedeuten auch öfter bei sich tragen konnte.Muschelanhänger mit Lavagestein als Wunschanfertigung für eine liebe Kunden, goodrun schmücken macht glücklich

Ich habe dann eine Zeit überlegt und rumprobiert. Aber mir ist nichts so passendes eingefallen. Danach habe ich die Steine auch, aus Mangel an Zeit, ein wenig liegen gelassen. Vor Kurzem dann bin ich das Ganze dann wieder angegangen, um endlich ein Resultat zu erhalten und das Projekt abschließen zu können. Da sich meine Kundin vor einiger Zeit einmal Muschelohrstecker gekauft hat und auch einen Austernring, lag es Nahe auch die Lavasteine mit der Muschelform zu kombinieren. Denn so konnte sie im Endeffekt die Schmuckstücke auch gemeinsam tragen. So entstand dann ein Muschelanhänger.

Muschelanhänger mit Lavagestein als Wunschanfertigung für eine liebe Kunden, goodrun schmücken macht glücklich

Ich hab mich dann dazu entschieden nur einen der zwei Steine für den Muschelanhänger zu verwenden. Denn sonst hätte ich die Muschel so gross gestalten müssen, damit ich wirklich beide unterbringe. Das wäre dann auf jedenfall zu wuchtig und gross geworden. Da ich das aber nicht wollte, hab ich mir den Stein mit einem kleinen Loch in der Mitte ausgesucht. Schonmal eine perfekte Möglichkeit um den Stein an der Muschel zu fixieren. Zusätlich habe ich dann noch 2 Krappen gewertigt um den Stein in seiner Postion auf der Rückseite der Muschel zu befestigen.

Muschelanhänger mit Lavagestein als Wunschanfertigung für eine liebe Kunden, goodrun schmücken macht glücklich

Die Form des Lavagesteins habe ich dann an der Muschelunterseite auch noch etwas weitergeführt. So passt der Stein mit der Muschel ganz gut zusammen. Er liegt sehr geborgen auf der Unterseite drauf und man hat jetzt auch die Möglichkeit, den Anhänger beidseitig zu tragen. Ich freu mich, dass ich es endlich geschafft habe das Stück umzusetzen und dass es auch ganz einheitlich geworden ist. Es ist ein hübscher kleiner Anhänger mit dem meine Kundin jetzt ihren gefundenen Stein um den Hals bei sich tragen kann.

Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »