Blattring in Silber 59

Ein Blattring in Silber vom echten Salbeiblatt abgenommen. Bei dem Ring handlet es sich um eine echte Naturabbildung vom echten Blatt. Durch diese Technik kann ich das Blatt komplett abnehmen.

Der Silberring ist hinten offen, dadurch lässt er sich um ca. 2 Grössen vergrössern und auch um ca. 2 Grössen verkleinern. Aber bitte nur einmal anpassen und danach in der eingestellten Grösse belassen, denn durch ein oftmaliges Hin- und Herbiegen kann es zu einer Soll-Bruchstelle kommen und der Ring zerfällt in 2 Teile.

Bitte beachte, je breiter ein Ring ist desto grösser musst du in wählen. Also wenn du einen sehr schmalen feinen Ring ausmisst und die Ringgrösse von dir bestimmst. Solltest du beim Kauf des Salbeiblattringes unbedingt mindestens 1 besser 2 Grössen dazurechnen. Die Ringe sind zwar hinten offen und man kann sie auch gut verstellen – aber wenn du sie zu weit öffnest dann sitzen sie nicht mehr so perfekt am Finger.

Blattring in Silber vom Salbei als Naturabbildung

Der Ring vom Blatt in silber ist direkt von einem echten Salbeiblatt. Es ist in den Herstellungsprozess des Ringes mit einbezogen und wird auch durch diesen dann zerstört. Daher ist es auch nicht möglich einen Ring doppelt zu fertigen.

Der Salbei ist eine echte Wunderpflanze! Mit über 60 Inhaltsstoffen vereint er allein in sich die heilenden Wirkungen von Rosmarin, Eukalyptus, Teebaumöl, Wermut und Thuja.

Salbei gehört zu der Pflanzengattung der Lippenblütler. Es gibt weltweit circa 900 Sorten von Salbei. Der Salbei der hier in Österreich in der Küche und als Heilkraut verwendet wird, gehört zu der Sorte Salvia officinalis. Viele andere Gattungen werden in anderen Ländern der Erde gefunden. Diese Pflanze ist sehr weit verbreitet, praktisch über den gesamten Globus. Eigentlich gibt es nur zwei Gebiete auf der Erde, auf denen Salbei nicht wächst und das sind Australien und die Antarktis. Salbei ist ein Halbstrauch und wächst bis auf 50 cm Höhe heran. Die Pflanze ist durchaus wetterbeständig und pflegeleicht.

Jedes Blatt ist ein Unikat und so ist auch jeder Ring ein Unikat – es wird daher nie 2 komplett gleiche geben.

Blattring in Silber Ringgrösse & Abmessungen:

Ringgrösse = Umfang 59 mm
Breite vorne 22 mm, hinten 10 mm

Der Ring Silber vom Salbei ist hinten aufgrund der natürlichen Blattform offen und kann somit um 1 Ringgrösse vergrößert bzw. auch verkleinert werden, viel mehr empfiehlt sich nicht da der Ring sonst aus der Form gerät. Zusätzlich verlierst du durch das Zuviel an Vergrößern auch deutlich an Tragekomfort.

Bei der Bestimmung deiner Ringgrösse solltest du bei einem so breiten Ring ein bis zwei Ringgrössen dazu addieren, damit der Ring dann nicht zu eng sitzt.

Falls die Ringgrösse nicht entsprechen sollte – kann ich auch gerne nach Bedarf einen Ring anfertigen – bedenke bitte dazu, dass der Ring die Naturabbildung eines Blattes ist und ich somit auf das Blatt angewiesen bin. Es werden 2 Salbeiblatt Ringe daher auch nie gleich aussehen, da jedes Blatt ein Einzelstück ist.

Weitere silberne Salbeiblattringe findest du hier.

Sehr gerne verpacke ich den Ring für dich auch in einer Schmuckschachtel, damit die ihn schön herschenken kannst, oder für dich eine hübsche Möglichkeit zur Aufbewahrung.

Um den Ring lange schön zu erhalten, behandle ihn liebevoll. Nimm ihn zum Händewaschen und zur Haus- bzw. Gartenarbeit ab. Trag ihn auch nicht zum Duschen oder Schwimmen.