Was haben ein Blatt und zwei Eheringe gemeinsam?

Eheringe aus einem Salbeiblatt, goodrun schmücken macht glücklich

Ein Blatt. Wie könnte es anders sein ein Salbeiblatt. Ja. Zwei Menschen. Eine Frau und ein Mann. Der Plan zu heiraten und sich auch symbolisch miteinander zu verbinden. Mit zwei Ringen. Mit zwei ganz besonderen und einzigartigen Eheringen.Genau das war der Wunsch von Melanie und Gunther. Auf der Kreativmesse Wels hat Melanie an meinem Stand die Salbeiblattringe entdeckt. Sie war sogleich von ihnen angetan und hatte auch rasch die Idee entwickelt, diese doch als Eheringe zu verwenden. Sie hat ein paar Ringe anprobiert und daraufhin gefiel ihr die Idee noch mehr. Denn die Salbeiblattringe liegen so angenehm und leicht um den Finger als würde man ein Band rundherum legen. Man spürt sie kaum. Du kannst nirgendwo hängen bleiben und sie immer tragen. Das ist mit Sicherheit bei einem Ehering wichtig.

Eheringe aus einem Salbeiblatt, goodrun schmücken macht glücklich

Ich hab ihr dann meine Karte mitgegeben und sie wollte die Eheringe natürlich auch noch mit ihrem Zukünftigen besprechen. Einige Tage später hat sie sich dann bei mir gemeldet und mir erzählt, dass ihrem Gunther die Idee mit dem Blatt und den daraus entstehenden Ringen auch sehr gut gefällt. Wir haben einen Termin vereinbart zur genauen Besprechung der Eheringe und natürich zur Ringgrössen Bestimmung.

Als sie dann bei mir in meiner Werkstatt waren, war schnell klar, dass wir ein Salbeiblatt nehmen und daraus die zwei Ringe fertigen. Schöner konnte es doch symbolisch gar nicht mehr sein. Ein Blatt das zusammengehört wurde zu zwei Ringen. Wunderschön!

Ich habe dann die zwei Eheringe nach ihren Ringgrössen gefertigt. Sie natürlich im Gegensatz zu meinen “normalen” Salbeiblattringen, hinten geschlossen. Als Ehering sollten sie ja wirklich rund sein, im Ganzen rund, symbolisch ja auch ein Zeichen für das Unendliche, das Immerwährende. Etwas stärker und stabiler habe ich sie dann, für den täglichen Gebrauch einsatzbereit gestaltet.

Eheringe aus einem Salbeiblatt, goodrun schmücken macht glücklich

Vor einigen Tagen dann, kam Melanie zu mir um sich die Ringe abzuholen. Sie gefielen ihr sehr gut und da ihr Ehemann in spe nicht mitkommen konnte, wollte sie mir, wenn er den Ring auch probiert hatte, Bescheid geben, dass er passt. Ja. Gott sei Dank auch dieser passt sehr gut.

Ich freu mich für die Zwei. Ein wenig müssen sie noch warten bis sie die Ringe anstecken dürfen. Die Hochzeit findet Anfang September statt. Da wünsche ich ihnen einen wundervollen Tag, viel Glück, Zufriedenheit und Freude für ein langes, gemeinsames Leben.

Bis bald!

2 Idee über “Was haben ein Blatt und zwei Eheringe gemeinsam?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Urlaub

WIR MACHEN URLAUB!

und sind bis 31. Juli unterwegs.
Der Onlineshop bleibt geöffnet und du kannst jederzeit bestellen.
Versendet wird dann ab dem 1. August 2018.
Bis dahin wünsche ich Dir eine sonnige und erholsame Zeit.